10 überzeugende Argumente für die Brennstoffzellen-Heizung

Die optimale Nutzung von Energie ist eines der wichtigsten Ziele, wenn unsere Kunden die Wünsche an ihre neue Heizung formulieren. Effizienztechnologie Nummer Eins ist die Brennstoffzelle. Mit ihr lassen sich gleichzeitig Strom und Wärme erzeugen.
10 überzeugende Argumente:

1) Unabhängiger von Strompreissteigerungen durch effiziente Eigenstromproduktion
2) Besonders hohe staatliche Förderung bis zu 11.100 Euro
3) Einfache Installation und kurze Montagezeiten
4) Platzsparende Kompaktbauweise: Aufstellfläche nur 0,65 m²
5) Effizient und umweltschonend: Reduzierung der CO2-Belastung um bis zu 50 % im Vergleich zur konventionellen Strom- und Wärmeerzeugung
6) Geringe Service- und Wartungskosten durch bekannte Brennwerttechnologie
7) Integrierter Strom-, Gas- und Wärmemengenzähler (Abrechnung für staatliche Stromförderung, Energiesteuerrückerstattung und Voraussetzung zur BAFA-Förderung)
8) Hoher Bedienkomfort mittels Tablet oder Smartphone
9) Betrieb mit E- und LL-Gas möglich
10) Energieeffizienzklasse: A++

Das Wichtigste zum Förderprogramm finden Sie hier. Sprechen Sie uns an, wir begleiten Sie durch den Förderdschungel.