Sparsam durch Herbst und Winter

Am vergangenen Sonntag wurden die Uhren zurückgestellt. Dass die Zeitumstellung keine Energie spart, ist längst belegt. Aber sie ist ein guter Anlass, um den eigenen Energieverbrauch zu prüfen. Denn in den Herbst- und Wintermonaten steigt nicht nur der Bedarf an Heizenergie, sondern auch der Stromverbrauch. Wir zeigen Ihnen, wie Sie beides senken – ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Hier einige Tipps.