Wofür wir stehen

Kurz vor dem Jahresende haben wir, das Führungsteam, das Tagesgeschäft zwei Tage lang in die guten Hände unseres Teams gelegt und uns in einen Konferenzraum des Schlosswirts Meseberg zurückgezogen. In einem moderierten „Zukunftsworkshop“ haben wir darüber diskutiert, wie sich das Leben und Arbeiten in den kommenden Jahren verändert – und was das für uns bedeutet. Denn uns ist bewusst: Nur, wenn wir das Lebensumfeld und das Lebensgefühl unserer Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner verstehen, können wir weiterhin ein guter Partner für unsere Privatkunden und die Industrie sein, können wir weiterhin als Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber die besten Bewerber gewinnen. Beides ist unser Ziel.

Die Diskussionen haben zu Weichenstellungen in fast allen Unternehmensbereichen geführt. Diese Weichenstellungen werden wir nach und nach umsetzen und mit Leben füllen.

Nach zwei Tagen mit dem Blick in die Zukunft und spannenden Gesprächen war uns klar, dass die Ergebnisse auch unmittelbare Auswirkungen haben werden auf unsere Unternehmensleitsätze. Deshalb haben wir diese – Wort für Wort – auf den Prüfstand gestellt und an der einen oder anderen Stelle angepasst an das Unternehmen, das wir heute sind und zukünftig sein werden. Lesen Sie hier unsere Unternehmensleitsätze. Wir freuen uns über jede Anmerkung.