Dieter Herrmann

Dieter Herrmann

 

Dieter Herrmann – war schon immer begeistert von intelligenten Technologien. Das hat sich bis heute auch als erfolgreicher Unternehmer im Handwerk nicht geändert. Das Interesse fokussierte sich schnell auf die Chancen und Potenziale regenerativer Heiztechnik.
Das 1990 gegründete Unternehmen führt er vorausschauend und verantwortungsbewusst. Seine Überzeugungen und Werte prägen das Unternehmen, das Miteinander mit Kunden, Geschäftspartnern und im Team. Den rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist er ein jederzeit gesprächsbereiter Chef.
In seiner Freizeit gehören das Radfahren, Lesen oder Spiel und Spaß mit den Enkeln zu seinen Lieblingsbeschäftigungen.

zurück

Bärbel Herrmann

Bärbel Herrmann

 

Bärbel Herrmann – kümmert sich um alle Fragen rund um Personalwesen und Finanzbuchhaltung. Dabei hat die gelernte Finanzkauffrau alle Zahlen zuverlässig im Blick.
In der Freizeit entspannt sie sich bei einem guten Buch, beim Pilates oder mit der Familie. Ihre Enkel sind ihre besondere Freude!

zurück

Anne Herrmann

 

Anne Herrmann ist für unsere Kunden und Geschäftspartner seit November 2021 eine der freundlichen Stimmen am Telefon und engagierte Ansprechpartnerin für die vielfältigen Anliegen unserer Kunden. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen sorgt sie für reibungslose kaufmännische Abläufe und die bestmögliche Einhaltung von Terminen.
Ihre Freizeit verbringt Anne mit ihrer Familie oder Freunden, beim Sport oder verschönert ihr Zuhause.  

zurück

Cindy Normann

Cindy Normann

 

Cindy Normann – gehört zum Büroteam unserer Kundendienstzentrale. Hier laufen viele Fäden zusammen, hier werden durch sorgfältige Planung und eine professionelle Organisation die Grundlagen für reibungslose Abläufe gelegt – ob im Kundendienst oder im Projektbereich. Seit Dezember 2016 gehört Cindy Normann zu unserem Team mit den freundlichen Telefonstimmen und dem organisatorischen Durchblick. Als gelernte Bürokauffrau ist sie mit allen anfallenden Büroarbeiten vertraut und sorgt zusammen mit ihren Kolleginnen durch geschickte Koordination aller Arbeiten dafür, dass sich unsere Kunden auf unsere Zusagen verlassen können.
In ihrer Freizeit genießt Cindy Normann gerne eine gemütliche Runde mit Familie und Freunden oder feuert ihre zwei Jungs beim Fußball an.

zurück

Beatrice Piglas

Beatrice Piglas

 

Beatrice Piglas – kennt das Unternehmen und seine kaufmännischen Abläufe wie die sprichwörtliche Westentasche. Kein Wunder, übernimmt sie doch in diesem Bereich seit 1994 Verantwortung. Ihre fundierten Kenntnisse, ihre Erfahrung und absolute Vertrauenswürdigkeit führten dazu, dass ihr vor einigen Jahren Prokura übertragen wurde. Heute leitet Beatrice Piglas unser Büroteam, zeichnet verantwortlich für die Finanzbuchhaltung und sorgt als gelernte Wirtschaftskauffrau täglich geschickt und gewissenhaft für die Umsetzung und kontinuierliche Optimierung unserer professionellen Betriebsabläufe. Außerdem sorgt sie für eine optimale Koordination der Einsatztermine unseres Kundendienstteams.
In der Freizeit entspannt sie gerne bei Spaziergängen an der frischen Luft oder sie verbringt gesellige Zeit mit Freunden oder der Familie.

zurück

Catharina Kopmann

 

Catharina Kopmann kam im Sommer 2022 zu uns als Technische Produktdesignerin. Was man in diesem Beruf alles erlernt, hat sie uns erklärt: Technische Produktdesigner entwerfen und konstruieren Bauteile, Baugruppen oder Produkte nach Kundenwunsch. Das wiederum passte hervorragend zu unseren Anforderungen an die technische Zeichnerin mit CAD-Kenntnissen, die wir gesucht hatten. Seit dem 1. Juli verstärkt Catharina Kopmann unsere Projektteams im Angebots- und Auftragswesen sowie vor allem mit der Erstellung und Bearbeitung von CAD-Arbeiten.

Ihren Feierabend verbringt sie gerne an der frischen Luft beim Reiten oder bei der Gartenarbeit.

zurück

Nils Barthel

Nils Barthel

 

Nils Barthel – sein Wissen und seine langjährige Erfahrung machen den Diplom-Ingenieur (FH) für Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik zum kompetenten Kundenberater und Experten für die ganzheitliche Planung von Heizungsanlagen. In seinem Verantwortungsbereich liegt vor allem die Steuerung anspruchsvoller Projekte.
Als anerkannter Energieberater gehört er zu den „EnergieeffizienzExperten“, ein Qualitätssiegel für Energieberatungen rund um effiziente und innovative Heiztechnik. Er ist ebenfalls berechtigt, Anträge auf Förderzuschüsse im Rahmen der Förderprogramme des Bundes zu stellen.
Seinen Feierabend verbringt er gerne mit der Familie und den Enkelkindern oder beim Lesen.

zurück

Maurice Garbe

Maurice Garbe

 

Maurice Garbe – im Laufe der Jahre hat sich der gelernte Heizungsbauer und Handwerksmeister Sanitär-Heizung-Klima – übrigens als Bester seines Jahrgangs - zum Experten für die Planung und Verwirklichung moderner Bäder entwickelt. Er setzt sein Wissen und seine Erfahrung ein, um die Wünsche unserer Kunden an den Neubau oder die Modernisierung des Bads Wirklichkeit werden zu lassen. Maurice Garbe bringt sich nicht nur jeden Tag als engagierter Projektleiter für den Verantwortungsbereich „Wasser & Bad“ ein, als langjähriger Mitarbeiter und geschätzter Kollege ist er auch der ideale Ansprechpartner unserer Auszubildenden (m/w/d) und unterstützt sie auf ihrem Weg durch eine qualifizierte Berufsausbildung im Team Herrmann.
Abends treibt er gerne Sport oder unternimmt etwas Schönes mit seinen Kindern.

zurück

Sebastian Neumann

Sebastian Neumann

 

Die Anforderungen an moderne Handwerksleistungen wachsen zusammen, Kunden möchten ihre Aufgaben möglichst in eine kompetente Hand geben. Und weil Kundenwünsche und Markttrends schon immer die wichtigste Leitlinie für unsere Leistungsangebote waren, haben wir uns sorgfältig vorbereitet und sind seit dem Frühjahr 2014 auch als Kompetenzpartner für moderne Elektrotechnik für unsere Kunden da.
Sebastian Neumann - trägt dazu entscheidend bei. Er hat seine Leidenschaft für innovative Technik zum Beruf gemacht und wir freuen uns, dass er diese Leidenschaft nun für die Wünsche unserer Kunden einsetzt. Als erfahrener Elektroinstallateur mit Meisterqualifikation hat er die Verantwortung für den Bereich Elektro im Team Herrmann übernommen und baut den Bereich kontinuierlich aus.
Seine Freizeit verbringt Sebastian Neumann am liebsten mit der Familie.

zurück

Christian Herrmann

Christian Herrmann

 

Christian Herrmann – ist Zentralheizungs- und Lüftungsbauer und ihn bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Selbst bei kniffeligen Herausforderungen behält das flexible und vielseitige Talent einen kühlen Kopf.
Mit seiner Familie und beim Motorradfahren sorgt er für den passenden Ausgleich nach einem arbeitsreichen Tag.

zurück

Martin Herrmann

Martin Herrmann

 

Martin Herrmann - freundlich, kompetent und stets gut gelaunt geht der gelernte Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik an die Arbeit. Als einer unserer Projekttechniker sorgt er dafür, dass jeder Kundenwunsch – ob Reparatur oder Wartung – einwandfrei und zuverlässig ausgeführt wird.
Nach Feierabend powert er sich beim Fußballspielen aus.

zurück

Robin Karle

Robin Karle

 

Robin Karle – am 1. September 2016 hat er seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK bei uns begonnen. Die Ausbildung umfasst die Bereiche Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Lüftungs- und Klimatechnik sowie erneuerbare Energien und Umwelttechnik. Ziel ist die selbstständige und fachgerechte Installation von ver- und entsorgungstechnischen Anlagen und Systemen sowie deren Instandhaltung. Nach dem erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung ist Robin Karle geschätzter Kollege geblieben und zum Mitglied unseres SHK-Projektteams geworden.
Nach Feierabend sorgt er für Entspannung beim Motorradfahren.

zurück

jetzt bewerben

Dominik Kawczinski

 

Dominik gehört seit Mai 2024 zu unserem Projetteam SHK. Er bringt nicht nur eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker SHK mit, sondern auch Erfahrung als Geselle. Zu seinen besonderen Stärken gehören Heizlast- und MAG-Berechnungen. Die zu erklären würde hier den Rahmen sprengen, aber es sei zumindest gesagt, dass beides wichtig ist für die einwandfreie Funktion einer Heizung. Deshalb wundert es nicht, dass Dominik bei uns im Bereich Kesseltausch und Heizungsmodernisierung genau richtig ist.

Seinen Feierabend verbringt Dominik mit seiner Familie und Freunden oder entspannt beim Musikhören.  

zurück

Steffen Kropp

Steffen Kropp

 

Steffen Kropp – gehört seit Mitte Februar 2011 zum Team Herrmann. Mit seiner Fachkompetenz und seiner Freude an der Arbeit ist er ein bei unseren Kunden geschätzter Projekttechniker und im Team beliebter Kollege.
Seine freie Zeit verbringt Steffen Kropp sportlich: Er rudert und ist aktiv als Jugendwart.

zurück

Rocco Leddin

Rocco Leddin

 

Rocco Leddin - kam zu uns mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Als SHK-Projekttechniker gehört vor allem die Modernisierung von Bädern zu seinen Aufgaben. Die Aufgabe, Planungsvorgaben, Technik und Kundenwünsche zuverlässig und pünktlich unter einen Hut zu bringen, löst er kompetent und gut gelaunt.
Zur Entspannung sitzt er nach Feierabend gerne am Wasser und angelt.

zurück

Kevin Mashemke

Kevin Mashemke

 

Kevin Mashemke - hat sich für den vielseitigen und perspektivreichen Beruf des Anlagenmechanikers SHK entschieden. Bei uns bekam er das nötige Know-how und sammelte bereits im Laufe seiner Ausbildung viele Erfahrungen. Im Sommer 2019 legte er seine Abschlussprüfung mit Erfolg ab und erhielt seinen Gesellenbrief. Seitdem verstärkt Kevin Mashemke unser Team als Geselle. Seine Kompetenz, Einsatzbereitschaft und gute Laune sind eine Bereicherung für das Team Herrmann.
Nach Feierabend gehts zum Sport – Fußball und Volleyball sind seine Favoriten.

zurück

Martin Pritzkow

Martin Pritzkow

 

Martin Pritzkow – verstärkt unser Team seit 1999. Seitdem entwickelte sich der vielseitige und zielstrebige Zentralheizungs- und Lüftungsbauer immer mehr zum Experten für innovative Heiztechnik. Als Baustellenleiter sorgt er für die optimale Abwicklung von Kundenprojekten.
Auch am Feierabend kommt bei Martin Pritzkow keine Langeweile auf, denn er kümmert sich um Haus, Hof und Garten und fährt Motorrad: Außerdem ist er seit 1993 in der Feuerwehr Dabergotz aktiv und engagiert sich als Gemeindevertreter.

zurück

Lukas Schenk

Lukas Schenk

 

Lukas Schenk – kam 2019 als Nachwuchshandwerker zu uns. Er hatte sich für eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK entschieden, denn er hat die Chancen gesehen, die diese Ausbildung für seinen beruflichen Werdegang bietet. Im Sommer 2023 hält Lukas seinen Gesellenbrief in den Händen und wir freuen uns, dass er bei uns im Team Herrmann bleibt und Projektteam SHK tatkräftig und engagiert verstärkt.

Nach Feierabend hört er Musik, spielt Handball oder ist in anderen Sportarten aktiv.

zurück

Markus Zdiarstek

 

Wir freuen uns, dass sich Markus für einen Job bei uns im Herrmann-Team entschieden hat. Mit seiner Fachkompetenz als Anlagenmechaniker SHK besonders in den Bereichen Sanitärtechnik und Kundendienst ist er eine echte Verstärkung für unser SHK-Projektteam. Dort hat er Aufgaben bei der Komplettmodernisierung von Bädern unserer Kunden oder dem Austausch von Sanitärobjekten übernommen. Als technisches Allroundtalent ist Markus vor einiger Zeit in unseren Bereich Kundendienst gewechselt.

In seiner Freizeit entspannt Markus beim Musikhören oder Angeln.

zurück

Tobias Heßler

 

Anfang August 2021 hat Tobias seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker Sanitär-Heizung-Klima begonnen. Noch in seinem letzten Schuljahr war er völlig ratlos, welcher Ausbildungsberuf zu ihm passen würde. Der Aha-Moment kam für ihn beim Vorstellungstag an seiner Schule und er ist mit Engagement in seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK gestartet. Dabei kommen ihm sein Teamgeist und seine Lernbereitschaft sehr zugute. Erwähnt werden muss auch sein Einsatz in unserem Social-Media-Team. Jeden Freitag berichtet er – im Wechsel mit einem Kollegen – darüber, was er im Rahmen seiner Ausbildung lernt und erlebt.

In seiner Freizeit geht Tobias gerne Schwimmen oder mit seinem Hund spazieren.

zurück

Marc Odin Plath

 

Im Sommer 2022 hat Marc die Schule mit der Mittleren Reife abgeschlossen. Für ihn stand fest: Beruflich will er etwas Handwerkliches machen. Also hat er im Internet recherchiert, welche Handwerksberufe es gibt, welche Möglichkeiten diese ihm bieten und vor allem, in welchem Handwerksbetrieb rund um Neuruppin er eine echt gute Ausbildung bekommen würde. Das Team Herrmann gehörte zu seinen Favoriten. Kaum eine Stunde später hatte er unsere Antwort und eine Einladung zum Gespräch. Seit dem 1. September 2022 ist Marc jetzt an Bord und übernimmt immer mehr Aufgaben im Rahmen seiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK. Als Co-Redakteur für das Azubi-Tagebuch auf unseren Firmenseiten bei Facebook und Instagram berichtet er jede Woche von seinem Lern- und Arbeitsalltag.

Seine Freizeit verbringt Marc gerne beim Motorradfahren.

zurück

Jeffrey Wesenberg

 

Jeffrey hat sich für eine Ausbildung und einen Berufsweg im SHK-Handwerk entschieden. Mit seiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK schafft er dafür eine sehr gute Grundlage. Seit dem 1. August 2022 arbeitet er sich als Azubi in die vielseitigen und spannenden SHK-Themen ein. Sein Teamgeist und sein Durchsetzungsvermögen machen ihn zu einer guten Ergänzung für unser Team. Wer uns bei Facebook und Instagram folgt, kennt Jeffrey auch als Mitglied des Redaktionsteams: Im Rahmen des wöchentlichen Azubi-Tagebuchs berichtet er über seine Ausbildung, Erfahrungen und Erlebnisse als Azubi im Herrmann-Team.

Nach Feierabend entspannt Jeffrey beim Faustballspielen.

zurück

Malte Buchholz

 

Malte hat sich für eine Ausbildung und einen erfolgversprechenden Berufsweg im SHK-Handwerk entschieden. Wie viele Abiturienten plante auch Malte ursprünglich nach dem Abitur ein Studium zu beginnen. Bei seinen Ferien- und Freizeitjobs, die er während der letzten Schuljahre immer mal wieder gemacht hat, lernte er jedoch das Handwerk in der Praxis kennen und stellte fest: Das macht mir richtig Spaß – und er hat auch Talent für handwerkliche Arbeiten. Mit seiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK stellt er jetzt die Weichen für eine erfolgreiche berufliche Zukunft.
Wer uns bei Facebook und Instagram folgt, kennt Malte auch als Mitglied des Redaktionsteams: Im Rahmen des wöchentlichen Azubi-Tagebuchs berichtet er über seine Ausbildung, Erfahrungen und Erlebnisse als Azubi im Herrmann-Team.

zurück

Lennard Schmidt

 

Ein Jahr lang konnte Lennard im SHK-Bereich unseres Unternehmens im Rahmen seiner schulischen Ausbildung betriebliche Erfahrung sammeln. Jeden Mittwoch war er bei uns im Haus und hat uns und unsere Arbeit bereits sehr gut kennengelernt. Auf die Frage, warum er sich am Ende für uns entschieden hat, sagt Lennard: „Bei euch hat es am meisten Spaß gemacht: Ich habe ein nettes Team kennengelernt und schon in meinem Praktikumsjahr viel Unterstützung bekommen. Das ist mir auch für meine Ausbildung wichtig und deshalb ist mir die Entscheidung leichtgefallen.“ Wir freuen uns über seine Entscheidung.

Wer uns bei Facebook und Instagram folgt, kennt auch Lennard als Mitglied des Redaktionsteams: Im Rahmen des wöchentlichen Azubi-Tagebuchs berichtet er über seine Ausbildung, Erfahrungen und Erlebnisse als Azubi im Herrmann-Team.

zurück

Manuel Blazy

 

Manuel Blazy gehört seit 2022 zu unserem Elektro-Team. Der gelernte Elektroinstallateur ist vorwiegend bei Projektarbeiten im Einsatz. Den wohlverdienten Feierabend verbringt er gerne beim Angeln.

zurück

Oliver Heidekrüger

Oliver Heidekrüger

 

Oliver Heidekrüger – ist an Bord seit Januar 2016. Mitgebracht hat er eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, einige Jahre Praxiserfahrung sowie eine selbstständige, saubere und kooperative Arbeitsweise. Damit passt er sehr gut sowohl in unser Projekt- als auch in unser Kundendienstteam Elektrotechnik.
In seiner Freizeit macht es sich Oliver Heidekrüger gerne bei einem guten Film gemütlich oder er widmet sich seiner Leidenschaft für Fußball. Außerdem ist er als stellvertretender Ortswehrführer bei der Feuerwehr aktiv.

zurück

Steffen Heinrich

Steffen Heinrich

 

Steffen Heinrich – ist als Elektroinstallateur mit viel Wissen und Erfahrung für unser Techniker-Team eine wertvolle Verstärkung. Nach umfassender Ausbildung ist er seit 2011 in unserem SHK-Kundendienst aktiv. Er ist vertraut mit der gesamten Bandbreite moderner Heiztechnik, ist aber bekennender Fan von Holz- und Pelletheizungen. Lösungen finden für knifflige Aufgaben oder Probleme gehört zu seinen besonderen Stärken.  
In seiner Freizeit beschäftigt sich Steffen Heinrich mit dem Mittelalter, besucht mittelalterliche Märkte und Feste oder spielt Volleyball.

zurück

Kai Krumbein

Kai Krumbeim

 

Kai Krumbein – gehört seit dem Herbst 2018 zum Team Herrmann. Als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer bringt er nicht nur eine fundierte Fachausbildung, sondern auch viel Erfahrung mit. Diese setzt er im Kundendienst ein und sorgt gemeinsam mit seinen Kollegen dafür, dass die Gebäudetechnik unserer Kunden immer sicher und komfortabel funktioniert. Kai ist sowohl als Teamplayer, als auch wenn es darum geht, selbstständige Entscheidungen zu treffen, eine Bereicherung.
In seiner Freizeit schlägt sein Herz für den American Football, wo er als Spieler und Trainer tätig ist.

zurück

Thomas Strauß

Thomas Strauß

 

Thomas Strauß – geht mit viel Ruhe und Gelassenheit an die ihm übertragenen Arbeiten heran. Das kann er auch, denn als gelernter Heizungs- und Lüftungsbauer sitzt er, was die vielfältigen Aufgaben und Anforderungen des Kundendienstes angeht, fest im Sattel.
Der Feierabend gehört seiner Familie.

zurück

Frank Wohlmann

 

Seit dem Sommer 2023 ist Frank Teil des Herrmann-Teams – und als erfahrener Elektroinstallateur eine echte Bereicherung. Wir freuen uns, dass er nach erfolgreichen Berufsjahren den Weg zu uns gefunden hat und seine große Erfahrung in der Projekt- und Kundendienstarbeit einbringt.  

Nach Feierabend entspannt Frank beim Angeln und mit der Familie und den Enkelkindern.

zurück

Robert Wolff

 

Seit dem Sommer 2023 freuen sich besonders die Kollegen unseres Projektteams SHK über Verstärkung durch Robert Wolff. Als erfahrener Schweißer übernimmt er vor allem Schweißerarbeiten beim Rohrleitungsbau.

Seinen Feierabend verbringt Robert mit seiner Partnerin und den zwei Hunden.

zurück

Julius Abicht

 

Julius war, wie viele Schüler, zuerst ratlos, welchen Weg er nach dem Abschluss seiner Schulzeit mit Fachoberschulreife einschlagen sollte. Dass ihn seine Freude an handwerklicher Arbeit ins Handwerk führen könnte, war von Beginn an eine mögliche Option für ihn. Der Besuch der Azubimesse im Oberstufenzentrum kam da genau richtig. Dort hat er verschiedene Handwerksbetriebe besucht, Eindrücke gesammelt und diese anschließend noch mit einer Recherche auf den Internetseiten der Firmen vertieft. Am Ende seiner Gespräche und Recherchen hat er uns seine Bewerbung zugeschickt. Wir haben uns sofort an das interessierte und sympathische Gespräch bei der Ausbildungsmesse erinnert und so war der Weg vom ersten Kennenlernen bis zur Unterschrift des Ausbildungsvertrags kurz und unkompliziert. „Ich wurde nett empfangen, habe sehr viele Informationen erhalten und es passt von Beginn an alles“, fasst Julius heute zusammen.
Wir freuen uns, Julius auf seinem Ausbildungsweg begleiten zu dürfen und auf seine Beiträge zum Azubi-Tagebuch.   

zurück

Leider sind externe Video Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten